Skip to main content

Ein erlesenes Sortiment. Sie erhalten bei uns frische Edelteile und ebenso ausgesuchte Spezialitäten, wie das Simmentaler Rind, Charolais Beef, Wagyu, das Murnau-Werdenfelser Rind oder das klassische Angus Rind, um nur ein Paar zu nennen.

Unser Fleisch stammt aus regionaler, artgerechter Haltung und wird in unserer Metzgerei mit handwerklicher Kunst traditionell veredelt.

Ursprung

Sie erhalten bei uns, durch eine feine Auswahl an seit Jahrhunderten entstandenen Rinderrassen, ein hochwertiges und schmackhaftes Rindfleisch. Basierend auf langjähriger Erfahrung der eigenen Schlachtung und Zerlegung, garantieren wir eine gleichbleibend hohe Güte.

Qualität

Ausschließlich die Weidehaltung und pflanzliches Futter, Mineralstoffe garantieren besonders zartes und schmackhaftes Rindfleisch. Wir distanzieren uns von „industrieller“ Tier-Aufzucht und -Haltung, wir legen Wert auf kleine bäuerliche Gemeinschaften.

Jedes Stück vom Rind und jede Rinderrasse hat seine eigene, unverwechselbare Geschmacksnote.

Wählen Sie Ihren Favoriten:

Filets

vom Limousin bis zum Charolais Beef

Das Rinderfilet ist das feinste Teilstück vom Rind. Es liefert das zarteste Fleisch und ist ideal zum Kurzbraten. Sie erhalten von uns die edelsten Filetsteak-Medaillons geschnitten zum Beispiel vom Limousin Rind oder Charolais Rinder.

Limousin Rinder sorgen für edelstes Fleisch mit guter Marmorierung und ist unglaublich zart. Es hat ein sehr ausgewogenes Fleisch-Fettverhältnis und somit sehr wenig Cholesterin, mit unverwechselbarem frisch-würzigem Geschmack.

Die weißen, kräftigen Charolais Rinder verbringen viele Monate im Jahr auf den saftigen Weiden, wo sie sich ausschließlich von Gras- und Kräutersorten ernähren. Feine Fettäderchen durchziehen das magere Rindfleisch und geben ihm seine typische Marmorierung mit dem unverwechselbaren und aromatischen Geschmack.

Steaks

von Flanke zur Hüfte

Ohne Knochen ... je nach Wunsch und Geschmack. Durch unser besonderes Dry-Aging und Skinverpackungs-Verfahren ist jedes Steak extrem zart und vollendet im Geschmack.

Zum Beispiel vom Simmentaler Beef, bestes Fleisch von der Alm. Typisch für diese Rinderrasse ist der weiße Kopf mit kleinen Augen und die weißen Beine. Das Fleisch des Simmentaler Rinds ist würzig und aromatisch.

Oder vom Murnau-Werdenfelser Rind, dem bayerischen Ur-Vieh aus unserer Region. Die langsame Aufzucht mit viel Bewegung in der freien Natur und die abwechslungsreiche Ernährung der Tiere bilden die Grundlage für das exzellente Fleisch.

Ein zartes Steak vom Galloway Rind das durch die ganzjährige Weidehaltung und das gemächliche Wachstum ebenso schmackhaft ist. Sie haben die Wahl.

Mit Knochen

schmeckt besonders saftig

Vom Porterhouse Steak, dem klassischen T-Bone Steak über Chortloin Ribs zum Tomahawk, erleben Sie die klassische Steakkultur. Für den maximalen Fleischgenuss portionieren wir unsere Steaks je nach Kundenwunsch. 

Darf es ein typisches Black Angus Beef sein? Die meist schwarzen, hornlosen Angus Rinder aus reiner Weide- und Getreideaufzucht, sprich frei von jeglichen Hormonbehandlungen oder künstlichen Futterzusätzen, birgt einen einzigartigen Geschmack und eine feine Marmorierung.

Auch das Fleisch des Galicien Beef (Fette Alte Kuh) ist butterzart und hat einen richtig authentischen Fleischgeschmack.

Wer ein Wagyu Beef gekostet hat, wird den Geschmack des zarten und saftigen Fleisches niemals vergessen!

Unser Anspruch

Wir haben einen sehr engen Kontakt zu den Züchtern in unserem Gebiet und überzeugen uns persönlich von der Leidenschaft, mit der die Rinder aufgezogen werden. Diese Leidenschaft sorgt für die Qualität und Gesundheit der Tiere.